Aus dem Vorstand - Mai 2022

 

Der Vorstand des Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf e.V. hat sich in seiner Sitzung am 3. Mai mit folgenden aktuellen Themen befasst:

1. Jahreshauptversammlung

Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung wird planmäßig am 8. Juni im Kulturgut Alt-Marzahn stattfinden. Auf dieser Versammlung wird der neue Vorstand gewählt. Die Vereinsmitglieder und Gäste haben  die Tagungsunterlagen mit einem Einladungsschreiben des Vereinsvorsitzenden per Post bereits erhalten.

Mit gleicher Post wurden den Vereinsmitgliedern das neue Historische Jahrbuch 2021 zugesendet.

 

2. Tagesexkursion

Für die Busexkursion nach Brandenburg/Havel am 18. Juni mit

Stadtführung und Besuch des Industriemuseums  sind noch Plätze frei.

Ablauf:

1. Abfahrt vom S- und U-Bahnhof  Wuhletal

7.45 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

Anzahl Plätze im Bus 46

Abfahrt 8:00 Uhr mit modernem Reisebus

Fahrzeit bis Brandenburg max. 120 min.

 

2. Geführter Stadtrundgang in zwei Gruppen

durch Stadtführer des Touristenbüros

Ab Eintreffen am vereinbarten Ort (Nicolaiplatz-Busparkplatz)

in Brandenburg bis ca. 12.00 Uhr

 

3. Mittagessen im Gasthaus Kartoffelkäfer

Etwa 12.15 bis 13.45  Uhr

Speisenangebot für Gruppen liegt vor (10 bis 11€

Vorauswahl von Speisen und Getränken im Bus

 

4. Besichtigung Industriemuseum

Etwa 14.00 bis 16.00 Uhr

Führung in zwei Gruppen

Es besteht die Möglichkeit, nach der Führung im Museum Kaffee zu trinken.

Preis für Kaffee und Kuchen p. P. 6,00 €

 

5. Rückfahrt

Gegen von Brandenburg 17.00 Uhr

 

Der Teilnahmepreis beträgt

für Mitglieder des Heimatvereins :25,00 €

für Nichtmitglieder                          35,00 €

Informationen und  Anmeldungen:

Herr Reise Claas.reise@gmail.com oder 030 67896442

Frau Dr. Schilling schilling-renate@gmx.de oder 0176 51054808

Die Anmeldung wird erst mit der Überweisung des Teilnehmerpreises verbindlich:

Berliner Sparkasse

IBAN DE69 1005 00000190364513                   BIC BELADEBEXXX

 

gez.

Claas Reise



_________________________________________________________________________________________________________

 

Aus dem Vorstand- April 2022

Der Vorstand des Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf e.V. hat sich in seiner Sitzung
am 5. April 2022 mit folgenden aktuellen Themen befasst:

1. Vorbereitung der Jahreshauptversammlung

Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung wird planmäßig am 8. Juni im
Kulturgut Alt-Marzahn stattfinden. Auf dieser Versammlung wird der neue Vorstand
gewählt. Die Vereinsmitglieder und Gäste erhalten die Tagungsunterlagen mit einem
Einladungsschreiben des Vereinsvorsitzenden per Post.
Mit gleicher Post wird den Vereinsmitgliedern, die das neue Historische Jahrbuch
2021 noch nicht erhalten haben, dieses zugesendet.

2. Tagesexkursion

Nachdem in den zwei zurückliegenden Jahren die Tagesexkursion wegen Corona
nicht durchgeführt werden konnte, geht der Vorstand davon aus, dass dies in diesem
Jahr wieder möglich sein wird.

Die Exkursion mit modernem Reisebus führt am 18. Juni nach Brandenburg/Havel.
Vorgesehen sind Führungen in der Stadt Brandenburg sowie im Industriemuseum.

Während der Stadtführungen werden Sehenswürdigkeiten der Neustadt und
Altstadt wie die Katharinenkirche, der Altstädtische Markt mit Rathaus sowie die
Gotthardtkirche vorgestellt.

Das Industriemuseum Brandenburg an der Havel entstand um den letzten
Siemens-Martin-Ofen, der in Westeuropa erhalten werden konnte. Dieser Ofen ist
der Mittelpunkt des Museums, das außerdem die Entwicklung der Stahlproduktion
und -verarbeitung in der Stadt Brandenburg an der Havel dokumentiert. Wikipedia

Der Teilnahmepreis beträgt

für Mitglieder des Heimatvereins: 25,00 €

für Nichtmitglieder: 35,00 €

_________________________________________________________________________________________________________

 

Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V.

Berlin, Februar 2022

 

Einladung


Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. hat den dritten Band des historischen Jahrbuches zur Geschichte von Marzahn-Hellersdorf fertiggestellt.


Das Historische Jahrbuch Marzahn-Hellersdorf 2021 enthält die zum Tag der Regional-und Heimatgeschichte im Oktober 2020 in Kaulsdorf zur Geschichte des Dorfes vorgetragenen Beiträge. Anlass für die Themenwahl war der 675 Jahrestag der Ersterwähnung Kaulsdorfs in diesem Jahr.

 

Im Jahr 1347 wurde Kaulsdorf als Caulstorp in einer Schenkungsurkunde des Markgrafen Ludwig des Älteren erstmals genannt.


Im Ergebnis dieser Tagesveranstaltung sind sieben interessante, aufeinander abgestimmte Beiträge in das Jahrbuch aufgenommen worden. Diese spannen einen Bogen von der Gründung des Dorfes, über die Kirchengeschichte, die Besiedelung von Kaulsdorf-Mitte bis zur Entwicklung in den 1970er Jahren. Drei weitere Beiträge sind Künstlern gewidmet, die im Bezirk gelebt und gewirkt haben.

 

Das Buch enthält abschließend die Fortschreibung der Jahreschronik wichtiger gesellschaftlicher Ereignisse im Bezirk für das Jahr 2020.

 

Das historische Jahrbuch 2021 umfasst 175 Seiten und liegt in Kürze im regionalen Buchhandel zum Verkauf vor.

 

Das Jahrbuch wird am


23.03.2022 um 18.00 Uhr in der Jesuskirche Kaulsdorf

 

Dorfstraße 12, 12621 Berlin

 

der Öffentlichkeit präsentiert.

 

 

Dazu lädt der Heimatverein alle interessierten Bürger herzlich ein.

 

Die Publikation kann bei dieser Veranstaltung für 10 € erworben werden.

 

Die Veranstaltung findet unter den zum Zeitpunkt des Termins geltenden Corona-Regeln statt.

 

C.Reise

 

_________________________________________________________________________________________________________

 
Aus dem Vorstand -  Februar 2022


1. Der Vorstand hat den Jahresarbeitsplan für 2022 der pandemischen Lage angepasst. Die öffentlichen Termine im Januar und Februar sind gestrichen oder in den März 2022 verlegt worden.

Der Terminplan ist im Internet unter Termine veröffentlicht.


2. Die nächsten öffentlichen Termine sind die


- Jahrespressekonferenz am 16. März 2022 um 11.00 Uhr im KulturGut Marzahn,
- Präsentation des neuen Historischen Jahrbuches 2021 am 23.März 2022 um 18.00 Uhr                                          in der Kaulsdorfer Jesuskirche


3. Für das erste Halbjahr werden vorbereitet die


- Mitgliederhauptversammlung am 08. Juni 2022 um 19.00 Uhr im KulturGut Marzahn,
- Exkursion nach Brandenburg/Havel am 18. Juni 2022 ab 8.00 Uhr S- und U-Bahnhof Wuhletal


Berichte und Informationen über Veranstaltungen und Aktivitäten des Heimatvereins sind im Vereinsportal unter Termine oder News veröffentlicht.


gez.: C. Reise

_________________________________________________________________________________________________________

 
 

Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V.

Berlin, Dezember 2021

 

Sehr geehrtes Vereinsmitglied,

 

nach einer Bestandsaufnahme in unserem Vereinsarchiv haben wir festgestellt, dass von den Publikationen des Heimatvereins aus den Vorjahren noch Restexemplare verfügbar sind.

 

Falls Sie Ihren Anspruch auf die kostenlose Übergabe der Vereinspublikationen einlösen und Ihren Literaturbestand vervollständigen möchten, besteht die Möglichkeit, Exemplare im Bezirksmuseum, Haus 2, Alt-Marzahn 55, ab Januar 2022 abzuholen.

 

Die Ausgabetermine werden im Internet unter /www.heimatverein-marzahn.de/aktuelles.html veröffentlicht.

Abholtermine können auch direkt mit Herrn Reise., Tel.: 030 6789 6442 und Frau Marquardt, Tel.. 030 54782682 vereinbart werden.

 

Zu Ihrer Unterstützung geben wir Ihnen die Titel der verfügbaren Publikationen nachfolgend zur Kenntnis:

 

Historisches Jahrbuch Marzahn-Hellersdorf 2019

Beiträge zur Regional- und Heimatgeschichte

 

Wirtschaftsgeschichte von Marzahn-Hellersdorf Heft-Nr. 2

Der grüne Bezirk Nr.3

Kulturgeschichtliches Kaleidoskop Nr.5

Straßenumbenennungen Nr.6

Vereinsgeschichte Nr.8

Sportgeschichte Nr.12

Besiedelung Nr.13

Kirchengeschichte Nr.14

Frauengeschichte(n) Nr.15 

 

Chronik 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf

 

C.Reise und E. Marquardt

 

Der erste Termin für die Ausgabe von Vereinsliteratur findet am 4. Januar 2022 um 14:00 Uhr im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Haus 2, Alt Marzahn 55 statt. Um Anmeldung wird gebeten unter 6789 6442.
 
 
Der nächsteTermin für die Ausgabe von Vereinsliteratur findet am 18. Januar 2022 ab 16:00 Uhr im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Haus 2, Alt Marzahn 55 statt. Um Anmeldung wird gebeten unter 6789 6442.
 

_________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________

Vorstandswahl

 

Auf seiner Jahreshauptversammlung am 30.September 2020 wurde der Vorstand des Vereins gewählt.

Ihm gehören an:

 

    Wolfgang Brauer Vorsitzender
    Dr. Christa Hübner Stellvertretende Vorsitzende
    Dr. Renate Schilling Schatzmeisterin
    Claas Reise Schriftführer
    Ninon Suckow Vorstandsmitglied
    Andreas Rinner Vorstandsmitglied
    Albrecht Voigt Vorstandsmitglied
    Evelyn Marquardt Vorstandsmitglied
    Olaf Michael Ostertag Vorstandsmitglied

 

Der neue Vorstand hat sich in seiner ersten Sitzung am 06.10.2020 konstituiert und die Vereinsarbeit fortgeführt, die unter den gegenwärtigen Bedingungen nur mit Einschränkungen für den Verein und die Besucher möglich ist

Der Vorstand (v.l.n.r.): Andreas Rinner, Olaf Michael Ostertag, Karsten Schneider (Kassenprüfer), Albrecht Voigt, Wolfgang Brauer, Ninon Suckow, Dr. Christa Hübner, Dr. Renate Schilling und Claas Reise