Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V.

 

"Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie streicht der Heimatverein alle seine Veranstaltungen in den Monaten März und April 2020. Das betrifft auch die für den 22. April geplante Jahreshauptversammlung. Diese wird - so es die Lage ermöglicht - zu einem geeigneten Termin im Frühsommer 2020 durchgeführt.
Wolfgang Brauer (Vorsitzender)"

 

Veranstaltungen im 2.Quartal 2020

 

 

 

Monat Mai

 

Am 5. Mai 2020, um 18.00 Uhr im Gutshaus Mahlsdorf

Hultschiner Damm 333, 12623 Berlin

 

Frau Dr. Hübner      Vortrag "Geschichte Mahlsdorfs. Ein Überblick"

Am 25. Januar 2020 beging Mahlsdorf den 675. Jahrestag seiner ersten urkundlichen Erwähnung, denn am 25. Januar 1345 bestätigte der brandenburgische Landesherrscher Ludwigs d. Ä. den Verkauf des Dorfes durch den Ritter Tyle Rütheling an Otto von Kethelitz. Die Referentin nimmt dieses runde Jubiläum zum Anlass, um in ihrem Vortrag die Geschichte Mahlsdorfs von der Ur- und Frühgeschichte bis in die Gegenwart zu umreißen. Die Veranstaltung findet gemeinsam mit dem Förderverein Gutshaus Mahlsdorf e. V. statt.

 

 

Am 16.Mai 2020 um 14.00 bis ca. 17.00 Uhr in der Krankenhauskirche

Brebacher Weg 15, 12683 Berlin

 

Herr Strauß            Vortrag über Herrmann Blankenstein , Architekt der Anstalt für Epileptische in Wuhlgarten

                             anschließend Führung zur Geschichte der Anstalt duch das Gelände und Diskussion in der Kirche